Flammkuchenofen

Flammkuchenofen günstig kaufen oder mieten

Ob für Gastronomie oder Privatgebrauch – die hochwertigen Elektro-Flammkuchenöfen von flammkuchen24 garantieren knusprig-krosse Backergebnisse in wenigen Minuten. Je nach Bedarf, können Sie zwischen Einkammer- und Zweikammeröfen in verschiedenen Größen und Ausführungen wählen. Mit unseren Flammkuchenöfen gelingt Ihr Flammkuchen immer: Ofenfrisch und auf den Punkt — wie aus dem Elsass!

Flammkuchenofen

Flammkuchenofen sind auf dem Markt in vielfältiger Form und Ausführungen zu finden. Im wesentlichen handelt es sich um Holzbackofen und um Elektroofen.

Flammkuchen Holzofen

Zum Flammkuchenbacken im Holzofen benötigt man neben dem Ofen u.a. gut getrocknetes Holz, etwas zum Anzünden, wie Späne, Grillanzünder oder Papier. Ursprünglich wurde der Flammkuchen schließlich auch im Holzofen gebacken und man erzielt sicher gute Ergebnisse mit schöner Rauchnote. Doch für viele lohnt der Aufwand zur Beschaffung eines Holzofens nicht.

Flammkuchen Gasofen

Beim Gasofen ist es nicht so ganz einfach die richtige Temperatur zu finden und zu halten. Im allgemeinen ist im Gasofen unten die größere Hitze. Es ist vorteilhaft in den unteren Bereiche einen Schamottstein zu legen und diesen auf Temperatur zu bringen. Wenn der Schamottstein die erforderliche Temperatur erreicht hat, schiebt man den fertig belegten Teigboden auf den heißen Stein und läßt ihn backen.

Flammkuchen Elektroofen

Ein Flammkuchen Elektroofen verbindet manche Vorzüge der einzelnen Ofenarten. Dazu aber ist er handlich, bietet in Kürze eine hohe Temperatur zum Flammkuchenbacken und hält diese gleichmäßig. Ausgestattet mit einem Schamottstein und regelbarer Ober- und Unterhitze gelingt ein knuspriger Flammkuchen in wenigen Minuten.

TOP