Flammkuchenteig wie das Original im Elsass

Flammkuchenteig kaufen oder selber machen?

Einen Flammkuchenteig kaufen oder selber machen, das ist eine Frage, die manchen Hobbykoch beschäftigt. Einerseits ist es relativ einfach, einen solchen Teig selbst zu machen - wenn vorher die Frage geklärt ist, ob der Teig mit oder ohne Hefe gemacht werden soll. Dabei treffen zwei grundlegend verschiedene Ansichten aufeinander. Es gibt hierzu keine richtige oder falsche Entscheidung, letztlich ist es eine Frage des Geschmacks und der persönlichen Einstellung zum fertigen Produkt. Wir haben festgestellt, dass ein Teig ohne Hefe bekömmlicher ist und zu einem besseren Backergebnis führt - der Teig ist nach dem Backen eindeutig knuspriger, und das macht einen originalen Flammkuchen aus.

Flammkuchenteig selber machen oder kaufen ist auch vor dem Hintergrund zu prüfen, für wieviele Gäste Flammkuchen gemacht werden soll. Im kleinen Familienkreis ist das Selbermachen evtl. auch mit dem Spaß an der Sache verbunden, es kann auch eine Freude für die Familie bedeuten gemeinsam etwas in der Küche zu schaffen.

Werden dann aber noch Gäste eingeladen, z.B. für eine Flammkuchen Party oder ein ähnliches Beisammensein, sieht die Sache etwas anders aus. Es ist viel einfacher, fertige Flammkuchenböden aus speziellem Flammkuchenteig zu bestellen. Mit wenigen Klick können Sie hier auf dieser Seite die entsprechenden Flammkuchenböden aussuchen und bei Flammkuchen24 bestellen.

Flammkuchenteig - fertig als Flammkuchenboden - profitabel für Gastronomie?

Besonders in der Gastronomie geht es um Stückzahlen,Schnelligkeit bei der Zubereitung der Flammkuchen und nicht zuletzt um Profitabilität. Hier sind wir ausgewiesener Partner für Restaurants, Hotels, Bistros etc.

Wir liefern Ihnen in kurzer Frist die gewünsche Menge in der ausgewählten Form bei gleichbleibend hoher Qualität.

Artikel:

Wir empfehlen:

Kategorien:

Wir empfehlen:

TOP